Menue
Home
Unsere Aussies
Nachzuchten
Aussie Freizeit
Wissenswertes
Unvergessen
Thema Hund
E-Cards
Hunde Gedichte
tierische Spiele
Links
News
Impressum
Kontakt
weiter empfehlen
 

 

unsere Freunde trauern mit uns um Annie, geboren am 21.04.1996 - 22.07.2009

Wenn Liebe allein dich hätte retten können,
dann wärst du niemals gestorben,
und wenn man aus Tränen eine Treppe bauen könnte
und aus Kummer einen Weg,
dann würden wir den Pfad zum Himmel gehen
und dich wieder zurück holen.

in Dankbarkeit und Liebe dein Herrchen Rolf, Frauchen Hildegard, Dillon, Chelsea und Phoebe

Bild vergrössern

Liebe Hildegard, lieber Rolf,
wir trauern mit euch um eure kleine Annie und teilen den grossen Schmerz und den Verlust. Seid lieb umarmt,
euer Lucky und Frauchen Elke

Liebe Hildegard,
irgendwie hatte ich heute das Gefühl, unbedingt bei Dir vorbeischnuppern zu müssen. Nun sitze ich hier und weiß nicht wie die richtigen Worte finden. So schicke ich Euch einfach nur einen letzten stillen Gruß für Annie. So ist's vielleicht das Beste.

"Es gibt ein Leid, das fremden Trost nicht duldet
und einen Schmerz, den sanft nur heilt die Zeit."

Sei unserer Anteilnahme gewiss - Gabriele, Ria-Blue und Abigail

Liebe Hildegard,
vor ein paar Tagen war ich hier und wollte dich für das neue Startbild loben. Aber es war schon sehr spät und meine Finger zu müde... Und heute komm ich wieder und sehe, dass die liebe Annie von euch gegangen ist. Ich bin unendlich traurig, hast ja gewusst wie vorsichtig ich immer bei dir reingeschaut habe. Trotzdem ist es jetzt ein Schock und ich weine mit dir und wie so oft fehlen mir die Worte... Liebe Hildegard, lieber Rolf und liebe Aussies, fühlt euch ganz lieb von uns gedrückt. Unsere Gedanken sind bei euch.

"Der Tod kann uns von den Tieren trennen die zu uns gehörten,
aber er kann uns nicht das nehmen was uns mit ihnen verbindet."

Traurige Grüsse
Angelika mit Ellie

Hallo, Es tut uns sehr leid das ihr Eure Kleine Maus habt gehen lassen müssen. Wir wünschen der Kleinen eine gute Reise über die Regenbogenbrücke. Dort werden wir irgendwann all unsere besten Freunde wieder sehen. Bis dahin wünschen wir Euch ganz viel Kraft um den Verlust zu verkraften.
Traurige Grüße,
Gabi Halm

Liebe Hildegard, Rolf und Aussies,
ich habe gerade die schlimme Nachricht von Eurer Annie gelesen und wir sind unendlich traurig... Liebe Hildegard, wir kennen uns zwar nicht persönlich, aber ich sitze hier und weine mit Dir... Worte des Trostes zu finden fällt mir schwer..., weil ich weiß das Dich im Moment nichts trösten kann... Für mich ist in Momenten des Abschiedes nur der Gedanke daran ein kleiner Trost, dass wir uns wiedersehen... irgendwann hinterm Regenbogen... ... und dass es unseren Lieblingen dort gut geht... Vielleicht kann Dir der Gedanke daran ein wenig helfen... Ich kann Dir nur sagen, dass ich heute noch, 6 Jahre nach dem Tod von unserer Betty, wenn ich einen Regenbogen sehe weinen muss...

Bild vergrössern
Wer je so einen Freund besessen,
dessen Leben ist so reich.
Die sanften Augen kann man nie vergessen,
ihre Treue keinem gleicht
Die Liebe, Frohsinn, Mut uns geben,
in ihrem viel zu kurzen Leben.
Sie wachen über uns auf Erden,
und auch, wenn sie wieder Sternlein werden...

Machs gut, liebe Annie... Lauf schnell über die Brücke in das Land, wo es keine Schmerzen mehr gibt, wo du immer spielen und mit allen Toben kannst und immer leckere Sachen findest. Irgendwann sehen wir uns wieder... hinterm Regenbogen... Und wenn wir einen Regenbogen sehen werden wir Dir zu winken...
Liebe Hildegard und lieber Rolf, wir umarmen Euch ganz lieb
Eure Kerstin mit Inken und Nele

Liebe Aussies,
ganz arg erschrocken sind wir bei der Startseite als wir von Annies Regenbogengang gelesen haben. Es ist sehr traurig einen geliebten Freund hinter den Regenbogen ziehen zu lassen. Fühlt Euch sanft von uns allen umpfotelt. Annie wird einen Platz bei unseren Regenbogentieren erhalten.

Traurige Grüße
Eure Muggy, Euer Batzi und Euer ET

2015 für Annie

Das Leben ist nur ein Moment und jeden Tag am Firmament.
Ein heller Stern in dunkler Nacht und jedesmal an Dich gedacht.
Denn dieser Stern so schön und weiß, dass ist der Stern der Annie heißt.

Am Tage ist der Himmel blau, doch unsre Annie ist ja schlau.
Um Dich zu zeigen auf der Welt, hast Du ein neues Kleid bestellt.
Und zeigst Dich uns ein jedes mal, als kleiner weißer Sonnenstrahl.

Und ist ein Tag mal dunkelgrau, dann weißt Du immer ganz genau.
Heut ist der Tag der Farben dran und ziehst ein neues Kleidchen an.
Und zeigst Dich uns von ganz weit oben, als schöner bunter Regenbogen.

So gehn die Tage hier ins Land und jeden Tag, schaun wir gespannt.
Zu Dir hinauf ins Himmelszelt, in Deine schöne bunte Welt.
Hier unten Dich noch jeder kennt, dass Leben ist mehr als ein Moment.

von den Bekaka
Text © Berliner Kampfkatzen

Wir werden Dich hier unten niemals vergessen Du wirst immer einen Platz in unserem Herzen haben. Du bist und bleibst für uns immer unsere liebe Aussiefreundin Annie. Traurige Nasenküsschen und eine herzliche Umpfotelung von deinen/euren Freunden Jumpy, Knöpfchen, Shyly, Jaysy, Kaydy und wir Dosis Jörg & Manu

Liebe Familie Ackerknecht,
habe soeben die schreckliche Nachricht entdeckt. Wußte nicht ob ich schreiben soll da jedesmal wenn man darauf angesprochen wird der Schmerz wieder hochkommt. Ich sitze hier auf der Arbeit und weine. Mir hat Annie immer ab besten gefallen und sie gehört ja zu Touchdowns Familie. Ich mußte mich einfach melden um zu sagen wie leid es mir tut.

Liebe Grüße Susanne Krambs

Hallo liebe Fam. Ackerknecht!
Es tut weh zu erfahren das Annie schon über die Regenbogenbrücke gegangen ist,die süße Mama von Kiara.
Wir sind in Gedanken bei Euch und die lange schöne Zeit mit ihr kann Euch keiner nehmen,ich hoffe das ist ein kleiner Trost.

Mit vielen traurigen Grüßen Ursula Spahl-Lomp und Kiara

Ihr Lieben ... zutiefst betroffen lesen wir heute eure letzten Neuigkeiten. Worte können nicht ausdrücken was wir fühlen. Fühlt euch alle ganz doll umpfotelt. Wir sind in Gedanken ganz bei euch. Wir wünschen euch für die nächste Zeit ganz viel Kraft.

Traurige Grüße von den Vorgebirgszwergen mit Dosi Frauke

"Mit dem Leben ist es, wie mit einem Theaterstück:
es kommt nicht darauf an, wie lang es war,
sondern wie bunt."

Liebe Annie, wir wünschen dir eine wunderschöne letzte Reise hinauf zum Regenbogen.

Liebe Hildegard,

die Nachricht über Annie's Gang über die Regenbogenbrücke macht mich ganz betroffen und traurig. Ich weiß wie es dir jetzt geht und ich wünsche dir viel Kraft den schmerzlichen Verlust zu verarbeiten, Worte können da nicht allzuviel trösten, aber du sollst wissen, dass ich in Gedanken bei dir bin. Traurigen Gruß sendet dir Helga

Es weht der Wind ein Blatt vom Baum
von vielen Blättern eines,
dies eine Blatt, man merkt es kaum,
denn eines ist ja keines.

Doch dieses eine Blatt allein
war Teil von unserem Leben,
drum wird dies eine Blatt allein
uns immer unendlich fehlen.

von Helga, Lara, Nano und Siro zum 21. April 2010

Liebe Aussies,
es ist sehr traurig einen geliebten Freund hinter den Regenbogen ziehen zu lassen. Wir werden Dich niemals vergessen Du wirst immer einen Platz in unserem Herzen haben. Annie wird einen Platz bei unseren Regenbogentieren erhalten. Traurige Nasenküsschen von Alina & Aimee

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,
der ist nicht tot, der ist nur fern.
Tot ist nur wer vergessen wird.
(Emanuel Kant)
Abschied nehmen heißt,
das Herz noch einmal öffnen
für alles was schön war
und für alles
was wir nicht mehr
miteinander tun können.

Liebe Familie Ackerknecht.....
wir wollten Ihnen unser tiefes Mitgefühl zum Tod von Ihrer Annie aussprechen!! Es tut uns unsagbar leid!!!!

"Für einen Wimpernschlag auf dieser Welt... für immer im Herzen"

Was man nicht verhindern kann, ist, dass geliebte Tiere uns irgendwann verlassen. Aber man kann verhindern, dass sie in Vergessenheit geraten,
....irgendwann.

Traurige Grüße von Erika + Norbert mit den Yukon-River-Aussies

Bild vergrössern
Bild vergrössern

Hallo Ihr Lieben,

mit erschrecken habe ich heute gelesen, dass Balou`s Mama gestorben ist. Es tat mir sehr weh. Dadurch wird mir wieder bewusst, wie kurz doch leider ein Hundeleben ist. Liebe Grüße von Andrea, Katharina, Alexander und Balou

Hallo Hildegard!

Ich habe gerade mit erschrecken gelesen, das eure Annie verstorben ist .......... ich weiß gerade gar nicht was ich sagen soll, außer es tut uns unsagbar leid!! Ich habe es gerade unseren Merlin erzählt und es macht uns alle sehr, sehr taurig. Ich hoffe Annie ruht in Frieden und irgendwann werden sich alle bei der Mama im Hundehimmel wiedertreffen und wieder zusammen sein!!! Fühlt euch von uns ganz fest gedrückt!

Liebe Grüße aus Oermten! Sylke, Linda,Christian und Merlin

Ganz herzlichen Dank an euch alle für die lieben und mitfühlenden Worte die uns ein wenig Trost in diesen schweren Stunden geben und natürlich auch an die Freunde, die Annie zum Abschied einen Platz auf ihrer Seite eingräumt haben, wir wissen das sehr zu schätzen! Klickt hier zu einem Fotofilm im Windows Media Player 10,6 MB.

 

Copyright Cool Valley Aussies