Menue
Home
Unsere Aussies
Nachzuchten
Aussie Freizeit
Wissenswertes
Unvergessen
Thema Hund
E-Cards
Hunde Gedichte
tierische Spiele
Links
News
Impressum
Kontakt
weiter empfehlen
Sitemap
 

 

Red Banks Marshal Dillon DNA-CP 31.01.1996 - 23.12.2010

Zu unserem Deckrüden Dillon kamen wir aus purem Zufall, wie man so schön sagt wir waren zur rechten Zeit am richtigen Ort.Dillon 2 Jahre alt Da Red unser erster Aussie Rüde, durch sein HD Ergebniss nicht zur Zucht geeignet war, waren wir auf der Suche nach einem blue merle Rüden und Familie Hellmeister, die einen guten Kontakt zu namhaften Züchtern in den USA hat, war uns dabei behilflich. Im Oktober 1997 kam Dillon aus Kalifornien zu uns. Es war ziemlich aufregend, als wir nach Frankfurt zum Flughafen fuhren um ihn abzuholen. Er hatte den Flug im Frachtraum gut überstanden und freute sich sehr als wir ihn aus seinem Kennel befreiten. Wir waren begeistert, mit seinen 21 Monaten war Dillon ein stattlicher Rüde mit einem sehr schönen ausgeprägten Rüdenkopf, zudem hatte er noch zwei strahlend blaue Augen, was uns gut gefiel.

Gleich von Anfang an, war Dillon Frauchens Hund, auf Schritt und Tritt begleitete er mich und liess mich nicht aus den Augen. Dillon hatte ein liebes und sehr angenehmes Wesen, war nie aufdringlich, total verschmust und sehr verträglich mit unseren anderen Hunden. Sein liebes Wesen, seinen kräftigen Knochenbau und sein perfektes Laufwerk hat er vielen seiner zahlreichen Nachzuchten vererbt und jeder der Dillon kennenlernte war von ihm begeistert!

Dillons Steckbrief:

Name: Red Banks Marshal Dillon DNA-CP

Farbe: blue merle, red factored, Trim Color: White/Copper

Rute: docked

DoB: 31.01.1996 gestorben am 23.12.2010

Sire: CH. Heatherhill Grand Marshal E49317

Dam: Kaspers Buena Ventura E58947

Augenfarbe: links-blau  rechts-blau

Höhe: 55 cm Gewicht: 28 kg

HD: OFA Good, B1

PRA: Frei

korrektes vollständiges Scherengebiss

Züchter: Patricia Jones, USA

siehe Pedigree Show Erfolge

Dillon 2 Jahre alt

Wir waren stolz und glücklich einen so wunderbaren RüdenDillon 11 Jahre alt unserer eigen nennen zu können und sehr froh, dass wir uns damals dafür entschieden hatten Dillon aus den USA zu importieren, wir haben es keine Sekunde bereut! Nachzuchten von ihm gab es bei Starlight Aussies, bei Manfred Heck, bei E.H. Blue Diamond Aussies, bei Pfarr's Aussies, Dancing Star Aussies, Funny Farm Aussies, bei Shepherds of the West Northlight, bei Bavarian Forrest Aussies, bei SM Aussies heute Trulyawesome Aussies, bei Red Hair Mountain Aussies und bei of Red Rose Aussies, Barbara und Ino Richter.

Wiederholgswürfe gab es bei Shepherds of the Northlight, bei E.H.Blue Diamond Aussies, bei of Red Rose Aussies und natürlich bei uns! Bei der Rubrik Nachzuchten haben wir einige Fotos von Dillons Sprösslingen bei anderen Züchtern ausgestellt.

Dillon mit seinem  Sohn Flinn

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Familie Mary und Peter Hellmeister die uns dabei behilflich war Dillon zu importieren. Ein Dankeschön an Joanna Bingham, Familie Hellmeister und meinen Mann Rolf für die hervorragende Präsentation von Dillon auf den Showen!

Dillon 13,5  Jahre alt

Am 23.12.2010 um 19 Uhr 30 hat Dillon uns verlassen und ist im Alter von fast 15 Jahren über die Regenbogenbrücke gegangen! Wir sind unendlich traurig, er war der Champion unserer Herzen und wir werden ihn nie vergessen! Klickt hier zu einem Fotofilm 10 MB im Windows Media Player!

 

Copyright Cool Valley Aussies